F.R.A.N.Z.-Projekt gewinnt Deutschen Nachhaltigkeitspreis Forschung 2019

Nach zwei Jahren Projektlaufzeit hat F.R.A.N.Z. den Deutschen Nachhaltigkeitspreis Forschung gewonnen. Zum elften Mal verlieh die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. die Auszeichnung in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung, Wirtschaftsverbänden und zivilgesellschaftlichen Organisationen. Den Preis nahmen Prof. Dr. Michael Otto (Vorsitzender des Kuratoriums der Umweltstiftung Michal Otto) und Joachim Rukwied (Präsident des Deutschen Bauernverbandes) stellvertretend für das gesamte F.R.A.N.Z.-Team bestehend aus Projektleitung, wissenschaftlicher Begleitforschung, den Betriebsberatern und nicht zuletzt den Landwirten der zehn Demonstrationsbetriebe entgegen. Zur Pressemitteilung gelangen Sie hier.

Der Nachhaltigkeitspreis Forschung prämiert für das Jahr 2019 Forscher und Forscherteams, die Lösungswege für den Erhalt und die nachhaltige Nutzung der Biodiversität entwickeln. Der Wettbewerb bezog sich dabei auf anwendungsnahe Forschungsprojekte. Die Jury lobte die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Naturschutz und Landwirtschaft, den frühen Praxis-Check und die intensive wissenschaftliche Betreuung und Untersuchung der im Projekt entwickelten und erprobten Biodiversitätsmaßnahmen.

Im Zuge der Nominierung für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis Forschung 2019 drehte ein Filmteam des 3Sat-Wissenschaftschaftsmagazins nano einen Film über das F.R.A.N.Z.-Projekt. Herausgekommen ist ein Beitrag, der zeigt, wie es gelingen kann, Felder ertragreich zu bewirtschaften und gleichzeitig die Artenvielfalt in der Agrarlandschaft zu bewahren und zu erhöhen. Den Film können sie unter folgendem Link  ansehen.

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis ist mit fünf Wettbewerben in Kategorien wie Wirtschaft, Kommunen und Architektur, über 800 Bewerbern und 1.200 Gästen zur Abschlussveranstaltung die größte Auszeichnung für ökologische und soziale Spitzenleistungen in Europa. Der Preis wird einmal im Jahr anlässlich des Kongresses Deutscher Nachhaltigkeitstag vergeben. Die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. zeichnet seit 2008 das nachhaltige Engagement von Unternehmen, Kommunen, Forschungseinrichtungen und Persönlichkeiten aus.