Niederbayern (Bayern)

Überblick

Der Demonstrationsbetrieb in Niederbayern betreibt auf knapp 70 ha Ackerbau. Angebaut werden u. a. Weizen, Gerste, Mais und Kleegras. Daneben hält der Betrieb 120 Bullen sowie 1.600 Ferkel. Die betriebseigene Biogasanlage liefert zudem Ökostrom.

Betriebsbetreuer und –berater

Die Bayerische KulturLandStiftung betreut und berät den Betrieb, etwa bei der Auswahl und Planung der Biodiversitätsmaßnahmen sowie bei der anschließenden Pflege der Maßnahmenflächen. Außerdem unterstützt sie die organisatorische Projektarbeit vor Ort und ist Ansprechpartner für Presseanfragen.

Ansprechpartner: Dr. Claudia Kriegebaum, Tel.: 0981 / 97070 92, E-Mail: claudia.kriegebaum@bayerischekulturlandstiftung.de

 

Sollten Sie Fragen zum Betrieb haben, wenden Sie sich gerne direkt an die Betriebsbetreuerin.

Impressionen